Jesus der Ausserirdische

Alexander MĂŒller ist ein deutscher Senior SEO Manager und Buchautor aus Bertingen. Satire ist seine Geheimwaffe in einer Welt, welche immer unangenehmer wird. Übrigens: Im Buch sind Codes versteckt. Nimm an einem unserer jĂ€hrlichen Treffen auf dem Campingplatz Bertingen & Indianer Tipidorf teil. Das Buch, egal wo gekauft und in welcher Version ist die Eintrittskarte.

ISBN:3757951743

Mich kann man auch kontaktieren
Jesus der Ausserirdische - der galaktische Wanderer
Jesus der Ausserirdische – der galaktische Wanderer

Was ist „Jesus der Ausserirdische“ das Buch?

Die ErwĂ€gung, dass Jesus ein Außerirdischer war, gibt den biblischen Wundern eine neue Perspektive. Nehmen wir unter anderem das Wunder der Brotvermehrung. FĂŒr einen Menschen klingt das natĂŒrlich unmöglich, aber was, wenn Jesus einfach einen hochentwickelten Replikator benutzte, wie in Science-Fiction-Geschichten? Oder vielleicht war das Wandeln auf dem Wasser nichts anderes als die Anwendung der fortgeschrittenen Gravitationskontrolltechnologie seines Heimatplaneten?

Ein ungewöhnliches UFO, geformt wie ein funkelnder Stern, brach durch die AtmosphĂ€re der Erde. Es war nicht die Ankunft eines gewöhnlichen Außerirdischen, sondern die von Jesus, dem galaktischen Wanderer. Sein Ziel war Nazareth, ein bescheidener, unbeachteter Ort auf dem Planeten Erde.

Vor 2000 Jahren erschĂŒtterte Jesus den Verlauf der Geschichte der Menschheit mit seinen ĂŒberirdischen Wundern, die in der Heiligen Bibel verewigt wurden. Er wandelte auf Wasser, heilte Kranke und erweckte Tote zum Leben, Wunder, die in der damaligen Zeit fĂŒr unmöglich gehalten wurden. Aber wenn man diese Ereignisse aus dem Blickwinkel eines Außerirdischen betrachtet, bekommen sie eine ganz neue Bedeutung.

Dieses Buch soll den Lesern auf humorvolle und satirische Weise ermöglichen, die biblischen Geschichten aus einer neuen, unerforschten Perspektive zu sehen. Es ist nicht als Versuch gedacht, die Religion zu verunglimpfen oder die Bedeutung der heiligen Bibel zu entwerten. Es soll vielmehr dazu dienen, die Grenzen unserer Fantasie und unser VerstÀndnis von Jesus und seiner Rolle in der Geschichte der Menschheit zu erweitern.

NatĂŒrlich handelt es sich hierbei um reine Fiktion und eine humorvolle Überspitzung, die nicht dazu gedacht ist, die persönlichen GlaubensĂŒberzeugungen oder religiösen GefĂŒhle von Menschen zu verletzen.

Achtung: Es ist kein Roman! Das Buch ist in Kapiteln unterteilt und nimmt mehrere Bibelaussagen aufs Korn, bzw. versucht zu erlÀutern, wie es auch gewesen sein könnte aus unserer heutigen Sicht bzw. der Zukunft.

Spendenzweck und Ziel

1€ von jedem verkauften Buch-Gewinn geht an den Verein Alkoholiker-Forum.de e.V. . Bisher wurden 0€ gespendet, da noch keine BĂŒcher verkauft worden sind. Die Spendensumme wird monatlich auf das Vereinskonto ĂŒberwiesen, sobald der Betrag abrufbar ist (Amazon, Thalia usw.).

ErhÀltlich in einem gut sortiertem Buchhandel und Online unter:

Geheimcodes im Buch

sekte

Es gibt wahrlich den ein oder anderen Geheimcode im Buch „Jesus der Ausserirdische“. Finde diese, und nimm an einem unserer „Sektentreffen“ teil.

Letzte Bearbeitung am Dienstag, 15. August 2023 – 6:12 Uhr von Alex, Webmaster fĂŒr Google und Bing SEO.